Hier werden Videos zu unserem Thema gezeigt.

 

Am 27. 1. 2021 brachte ARTE einen Beitrag in der Sendung „Stadt Land Kunst“ Berlin zwischen Hammer und Sichel / Berlin entre marteau et faucille

Hier zu sehen - https://vimeo.com/505568749

Wir haben uns beim Autor und Regisseur Heinz Cadera dafür bedankt, dass er eine kurze und sachliche Darstellung unseres Anliegens beigefügt hat.


 

Eleonore Dupuis aus Wien,

eine sehr aktive Helferin der österreichischen Russenkinder, präsentierte im Februar 2017 in New York ihr Buch „Befreiungskind“. Dabei war auch Renate Brown aus Florida.

 

 

Interview mit Amanbol und seiner Familie

Ein Video aus dem Jahre 2009, vom Regionalfernsehen in Kysylorda / Kasachstan in Russisch und Kasachisch gedreht und uns zur Verfügung gestellt.

 

 

Zum 75. Jahrestag des Sieges über Nazideutschland fertigten die „Erzgebirgsfreunde Russlands e.V.“ ein kleines Video.

 

{mp4}Vid200508{/mp4}