Presseecho 

29. 8. 2019

Der Berliner Tagesspiegel, die Sächsische Zeitung und die Potsdamer Neuesten Nachrichten brachten einen Artikel über die Arbeit des Russenkindervereins, Renate und Anatoly. Geschrieben hatte ihn Herr Andreas Austilat vom Tagesspiegel.

https://www.tagesspiegel.de/themen/reportage/russenkinder-die-suche-nach-den-verlorenen-vaetern/24951760.html

Wegen der besonderen Bedeutung haben wir der Redaktion ein Schreiben gesendet:

Sehr geehrte Damen und Herren der Redaktion des Tagesspiegels,

für Ihre Veröffentlichung des Berichtes „Vertraute Fremde“ am 29. August 2019 möchten wir uns herzlich bedanken!

Das Wesentliche ist, dass in der Öffentlichkeit berichtet wird, dass Russenkinder die Möglichkeit haben, ihre Väter und deren Familien zu finden.

Die Informationen darüber helfen, die Betroffenen zu motivieren, sich auf die Suche zu begeben, Friede in Familien zu bringen, Jüngeren dabei zu helfen, ihre Wurzeln zu finden und nicht zuletzt dienen sie auch dazu, ein besseres Verständnis für das Leben in den Völkern der ehemaligen Sowjetunion herzustellen.

Herr Austilat hat mit seiner Darstellung unsere Arbeit und unsere Probleme sehr gut erfasst, umgesetzt und uns damit einen großen Dienst erwiesen. Der Wert seines Artikels kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Es gäbe noch viel mehr zu berichten, fünf Jahre Vereinsarbeit, weltweite Kontakte, um bei der Suche zu helfen, dazu die vielen Informationen würden Bände füllen.

Ich bekomme viele Glückwünsche für dieses Ereignis, die ich hiermit an Sie weiterleiten möchte.

Nochmals herzlichen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Anatoly Rothe“

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Jürgen Schubert (https://www.russenkinder.de/index.php/einzelne-schicksale/25-juergen-schubert)

befand sich seine Kindheit und Jugend in diesem Heim in Marsberg.

Das Westfalenblatt schreibt darüber:

Westfalenblatt vom 5. 3. 2017 und Westfalenblatt vom 10. 2. 2017

 

 

Gransee-Zeitung 30. 6. 2016

160630Meinow

 

 

Kölner EXPRESS 7. 6. 2015

Artikel Juni.jpg

 

 

Neues Deutschland 4. / 5. April 2015