Ich suche meinen Vater

 

Mein Name ist Christine Waschwill, wohne in 09 125 Chemnitz, Marienberger Strasse 38, Tel.: 0049 - 0371-513657, Mobil: 016099607800, bin am 11.Juli 1946 in Chemnitz geboren.

Ich bin auf der Suche nach meinem Vater und meinen Geschwistern, die ich niemals persönlich kennenlernen durfte.

Mein Vater heißt Iwan Johannes (Hans) Luzenko, geboren 24.05.1925 in Semeniwka (Ukraine). Er war von 1944 bis 1947 in Chemnitz-Reichenhain und hat dort als Dolmetscher fungiert (zuerst bei den Fremdarbeitern und später bei der Sowjetarmee in Chemnitz).

Mit der Recherche habe ich Wolfgang Petzold, Sagarder Weg 02, 01109 Dresden/Deutschld. Tel. 0351 - 801 56 37, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!beauftragt, da ich kein Internet besitze.

 

 

 


  Seine Eltern waren: Anton Luzenko und Josefine Luzenko geborene Ztkang, Schwester: Alexandra

Er ist wahrscheinlich Wolgadeutscher. Nachdem diese Liason bekannt wurde, musste er 1947 in die Sowjetunion (evtl. Ukraine ) zurück. Ob er dort angekommen ist, ist nicht bekannt. Es ist durchaus möglich, dass er in einem Lager umgekommen ist.

Ich habe über 40 Briefe an alle Ortschaften mit Namen „Semeniwka“ in der Ukraine geschrieben, aber kaum positive Antworten erhalten.

Aus der Ortschaft Malokamyschk wurde mir geschrieben, dass in Gorlovka mein Bruder Luzenko, Виктор Иванович und seine Schwestern Tamara (*1957) und Valentina (*1962) wohnen sollen. Nach anfänglichen Kontakten mit Viktor ist die Verbindung abgebrochen (die richtige Anschrift von Viktor liegt vor, auch die Telefonnummer).

Ich möchte nur wissen, wie es meinem Vater ergangen ist; hätte natürlich gern Kontakte mit den Geschwistern und Verwandten. Materielle Ansprüche jeglicher Art habe ich nicht. Ich möchte nur ein Menschenrecht verwirklichen, nämlich meine Wurzeln kennenlernen.

Herr Wolfgang Petzold wurde von mir berechtigt, alle Telefonate, Briefe und E-mails entgegenzunehmen.